02 Februar 2012

worauf ich mich im Februar freue...

da ich im Moment noch (bis morgen Abend, Hallelujah!) im Lernstress für Fachdidaktik bin, und nicht dazu komme, mir vernünftige Posts auszudenken, habe ich mich mal bei der lieben Mela von Zuckerwolke "bedient" und ihr Thema gemopst! :)

Ich freue mich im Februar auf so einiges, nur nicht auf den Valentinstag (finde ich bzw finden mein Liebster und ich unnötig, und ich werde an dem Abend babysitten ;))

- viel freie Zeit haben
- meinen neuen Job an der Stadtteilschule beginnen
- Temperaturen im Plusbereich?! :/
- Ausschlafen
- Kreativität entwickeln (Nähen, Backen, Basteln, Fotografieren!)
- Bücher, die nichts mit der Uni zu tun haben!
- das Berlin Wochenende mit meinem Liebsten
- endlich wieder mal auf den Kiez zu gehen!

via weheartit
Olá! Se você ainda não assinou, assine nosso RSS feed e receba nossas atualizações por email, ou siga nos no Twitter.
Nome: Email:

6 Kommentare:

Cathy Anita hat gesagt… at 2. Februar 2012 um 22:19

nö denke nicht ^^

Shiva hat gesagt… at 2. Februar 2012 um 23:07

Wieso hast du einen neuen Job? Hast du wegen deinem Studium gewechselt?

Laura hat gesagt… at 3. Februar 2012 um 07:45

Auf die Temperaturen im Plus-Bereich hoffe ich auch :) Möglichst zweistellig.

Da hast du ja einiges auf das du dich im Februar freuen kannst.

Viel Erfolg noch beim Lernen! :)

Fyn hat gesagt… at 3. Februar 2012 um 23:44

Und ich habs einfach ausnahmsweise nicht bei Amazon bestellt, weils bei Media Markt günstiger war! -.- Das hat man davon xD

Manu hat gesagt… at 5. Februar 2012 um 20:28

oh ja für plus grade bin ich auch. :/ ist mir definitiv momentan zu kalt! :/

hört sich nach nem tollen plan bin gespannt in wie weit du die dinge schaffen wirst bis ende monat. ♥

Liebste Grüße manu ♥

Marylicious hat gesagt… at 5. Februar 2012 um 20:51

Viel Erfolg beim Umsetzen! ;)
Hast nen tollen Blog und eine Leserin mehr!
Liebe Grüße!
Mary

Kommentar veröffentlichen