13 Februar 2012

in love with...

...Jamie Oliver! :)

Mami und ich können heute Abend mal wieder kochen, was wir am liebsten mögen.
und zu eben diesen Lieblingsgerichten gehört auch Pasta mit Spinat und gebackenem Camembert

Dazu braucht man (etwas vom Originalrezept abgewandelte Mengenangaben):

. pro Person 1 Camembert (am besten in einer Holzschachtel, darin wird er nämlich gleich in den Ofen gestellt - wir nehmen Le Roustique)
. ca pro Person 150-200g Nudeln
. 2-3 Knoblauchzehen
. frischen Rosmarin
. etwas Pfeffer
. nach Belieben Spinat
. Olivenöl
. etwas Parmesan


Zunächst wird vom Camembert die Folie und alles Überflüssige entfernt. Dann wird der Käse wieder in die Holzschachtel gelegt und ein Kreis möglichst nah am Rand eingeritzt. Die oberste Schicht wird abgetragen und entweder genascht oder weggeworfen (eigentlich zu schade ;)).



Die Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und auf dem Camembert verteilen.
Etwas Olivenöl (alternativ geht natürlich auch anderes Öl) darüber träufeln, die Rosmarinnadeln abzupfen und ins Öl tunken. Zum Schluss noch etwas Pfeffer darübergeben und ab in den Ofen bei 180° ca. 20-25 Minuten.



Wenn der Käse noch etwa 15 Minuten braucht, könnt ihr das Wasser für die Nudeln starten (das Salz nicht vergessen! ;))
Die Nudeln kochen, bis sie gar sind und dann den Spinat unterheben (wenn ihr frischen nehmt, nur ein paar Sekunden, wenn ihr TK Spinat habt, könnt ihr ihn ruhig 1-2 Minuten unterrühren)



Die Nudeln auf Teller verteilen, etwas Parmesan darübergeben und umrühren.
Anschließend den Käse aus dem Ofen nehmen und über die Nudeln verteilen, oder auf den Tisch stellen und nach und nach verteilen.




Bon Appetit! :)
Olá! Se você ainda não assinou, assine nosso RSS feed e receba nossas atualizações por email, ou siga nos no Twitter.
Nome: Email:

5 Kommentare:

Manu hat gesagt… at 13. Februar 2012 um 22:17

Das sieht richtig lecker aus ♥ Wird mit Sicherheit nach gekocht. :)

ui, da fällt man dann sicher besonders auf könnt aber richtig gut aussehen. :) Würd ich mal machen mit ner freundin die mit kommt. :)

Ich liebe die lippenstifte die halten einfach sooo schön lang. ♥

Liebste Grüße Manu ♥

Daisy hat gesagt… at 13. Februar 2012 um 22:53

Mmh, super lecker. Du hast mir gerade total hunger gemacht :D

LG Daisy

-> MY BLOG <-

Sanzibell hat gesagt… at 13. Februar 2012 um 23:21

oh das rezept musst du mir unbedingt verraten, mein vorrat ist bald alle :D ♥

Sarah~ Loveletterbomb hat gesagt… at 14. Februar 2012 um 13:46

Vieelen Dank dafür! Habs mir direkt notiert und wird bald nachgekocht! :3

*la fille blonde hat gesagt… at 14. Februar 2012 um 18:26

Ich weiß gar nicht ob p2 ein neues Design hat für die Nagellacke, ich glaube nicht. Vielleicht gibt es mehrere Matt Coats von p 2:)

Ich glaub ich weiß welche Bodylotion von H & M du meinst ;) Da gab es auch so ein Bodyspray, das hatte ich bestellt aber wieder zurück geschickt, da es auch total künstlich roch :/ Aber die Lipbalms mag ich vom Design total, und sie kosten auch nicht viel :) Ich steh ja auf so'n Kitsch <3

Hast du heute was von deinem Freund bekommen? :)

Kommentar veröffentlichen