12 Dezember 2011

Glück im Unglück! und nie wieder DHL

Es passt zwar eigentlich nicht auf meinen Blog, aber das muss ich doch mal ganz kurz loswerden... Vor ein paar Wochen habe ich meine alte Querflöte auf Ebay Kleinanzeigen verkauft. Da es dort ja keinen Käuferschutz o.ä. gibt, haben die Käuferin und ich uns auf Nachnahme per DHL geeinigt, bei dem sie die Nachnahmekosten sowie Versand + Verpackung ebenfalls übernehmen wollte. Bis dahin lief auch alles super, netter Kontakt usw. Als das Paket dann als ausgeliefert im Sendungsstatus auftauchte, schrieb sie mich am selben Abend völlig schockiert an. Der Postbote hatte das Paket bei der Nachbarin abgegeben, weil sie selbst wohl nicht zuhause war... allerdings hat er einfach mal VERGESSEN(!) - das muss man sich mal vorstellen -.- - die immer dreihundertundzehn (310!) Euro zu kassieren, die man bei einer Nachnahmesendung direkt beim Postboten bezahlt! Tolle Sache... da kann ich wirklich froh sein, dass die Käuferin so ehrlich war und sich bei DHL gemeldet hat um zu fragen wohin sie denn das Geld überweisen soll!!! Angeblich wollte DHL den Postboten ausfindig machen, der dafür verantwortlich ist, von denen haben wir aber bis jetzt nichts gehört! Das Geld ist zwar unterwegs auf mein Konto, aber mit DHL werde ich nicht so schnell wieder was versenden! Unglaublich!
Olá! Se você ainda não assinou, assine nosso RSS feed e receba nossas atualizações por email, ou siga nos no Twitter.
Nome: Email:

3 Kommentare:

Shiva hat gesagt… at 12. Dezember 2011 um 16:50

Glück im Unglück!
Bei DHL muss man echt vorsichtig sein. Da du allerdings eine Sendungsverfolgung hattest, wäre es wohl zumindest möglich gewesen, den Zusteller ausfindig zu machen. Ich hatte Ende November ein Päckchen (also unversichert) zugeschickt bekommen, aber es kam nie an.

Fyn hat gesagt… at 12. Dezember 2011 um 19:06

Wow, das ist schon ein starkes Stück :o

Aber ich finde schon, dass es auf deinen Blog passt. Erfahrungsberichte schaden nie :)

Emma hat gesagt… at 21. Dezember 2011 um 11:31

Wow, sowas habe ich bisher noch nie gehört von DHL, gar nicht gut! Und sehr schön, dass es ncoh ehrliche menschen gibt :-)

Kommentar veröffentlichen